Feuerwehr Rechberghausen wir Retten, Löschen, Bergen und Schützen

Oldtimer der Feuerwehr Rechberghausen auf der Landesgartenschau in Öhringen

Veröffentlicht in Altersabteilung

Am Sonntag 31.Juli gab es im Rahmen der Landesgartenschau in Öhringen eine große Fahrzeugschau von Feuerwehr-Oldtimern auf dem gut besuchten Gelände der Gartenschau. Die Feuerwehr Rechberghausen war mit ihrem KLF6 Opel Blitz und Dieter Renz mit von der Partie und leistete seinen Teil zu der bei der blendend aufgelegten Wetterlage farbigen und lebendigen Gartenschau mit ihren vielfältigen und abwechslungsreichen Gartenbauthemen. Die roten Oldtimer vom Baujahr 1926 bis hin zu 1985 spielten in verschiedenen Gruppen und Standorten einen willkommenen Part im bunten Farbenspiel der Blumenbeete und Grünflächen des Gartengeländes und fanden reges Interesse der zahlreichen Besucher.



Insgesamt 90 Oldtimerfahrzeuge, liebevoll von zahlreichen Feuerwehrkameraden instandgesetzt und gepflegt, präsentierten sich  in hervorragendem Zustand und legten Zeugnis ab von der technischen Entwicklung im Feuerwehrwesen.



Eine kleinere Gruppe von etwa 45 Fahrzeugen päsentierte sich den Anwohnern auf einer Rundfahrt von Öhringen über Michelbach und Neuenstein - mit einem kleinen Feuerwehrmuseum und dem imposanten, erhabenen Schloss Neuenstein von Fürst zu Hohenlohe-Öhringen über dem dem Ort. Ein Tagesausflug zur kinderfreundlichen Landesgartenschau Öhringen lohnt in jedem Fall, zudem bietet die Innenstadt Öhringen weitere attraktive Sehenswürdigkeiten, die Hohenlohe-Umgebung wie Neuenstein sind sicher eine willkommene Alternative.